CAMWorks – Dreh-Fräs-Bearbeitung (Live-C)

CAMWorks Dreh-Fräsen bietet die Lösung für Dreh- und Fräsarbeiten mit derselben Werkzeugmaschine. Mehr Produktivität und Flexibilität.

Weniger Teilehandling

CAMWorks Dreh-Fräsen bietet die Lösung für Dreh- und Fräsarbeiten mit derselben Werkzeugmaschine. Mehr Produktivität und Flexibilität.

Die vielseitigen Bearbeitungsfunktionen in CAMWorks Fräs-Drehen umfassen Drehen und Fräsen für Maschinen im Multi-Tasking-Bereich.

  • Unterstützt die C-, Y- und B-Achsen Bearbeitung aus zusammengesetzten Winkeln.
  • Unterstützt die 5-Achsen-Simultanbearbeitung.

Das Modul „Fräs-Drehen“ erweitert die Funktionen der Fräs- und Dreh-Module von CAMWorks

  • Dieselben Fräs- und Dreh-Features, die im Rahmen der automatischen Feature-Erkennung (AFR) identifiziert und mithilfe der interaktiven Feature-Erkennung (IFR) definiert werden, werden im Dreh-Fräs-Modul unterstützt. Die IFR kann für die Definition von 3-Achsen-Features für Y-Achsen-Fräsen und abgewickelte Features für zylindrische Features verwendet werden, die mit der C-Achsen-Bewegung bearbeitet werden.
  • Die notwendigen Schritte in der Programmierung sind in CAMWorks 2,5 Achsen Fräsen, 3 Achsen Fräsen und Drehen dieselben. Sie umfassen automatisches Schruppen, Schlichten, Gewindefräsen, Planfräsen und einfache Zyklen (Bohren, Gewindeschneiden, Gewindebohren) und alle 3-Achsen-Zyklen.

C-, Y- und B-Achsen-Bearbeitung

Die Bearbeitungszyklen stehen für die C-, Y- und B-Achse und in zusammengesetzten Winkeln und auf der Stirnseite sowie dem ID und dem AD eines Teils zur Verfügung.

C-, Y- und B-Achsen-Bearbeitung
CAMWorks Dreh-Fräsen unterstützt die C-, Y- und B-Bearbeitung mit zusammengesetzten Winkeln und die simultane 5-Achsen-Bearbeitung.

Zudem wird die folgende Fräswerkzeug-Achsenbewegung unterstützt:

mill_turn_02.jpg

C-Achse Außendurchmesser (AD frei, Umfang)

  • Generiert einen abgewickelten Werkzeugweg auf einem Zylinder um die Drehachse (Z). Z und C werden simultan gesteuert, während das Werkzeug auf der Mittellinie des Teils bleibt.
 
mill_turn_03.jpg  

Y-Achse Außendurchmesser (AD fest)

  • Der Werkzeugweg wird auf einer festen C-Achsen-Position generiert.
  • Bei der 2,5-Achsen-Fräsbearbeitung bewegt sich das Werkzeug in Richtung X für die Tiefe, während auf Y und Z gleichzeitig Schnitte ausgeführt werden.
  
mill_turn_04.jpg  

B-Achse AD

  • Der Werkzeugweg wird auf einer fixierten C- und B-Achsen-Position generiert.
  • Bei der 2,5-Achsen-Fräsbearbeitung bewegt sich das Werkzeug für die Tiefe auf einer Achse, während auf den anderen Achsen gleichzeitig Schnitte ausgeführt werden.
 
  mill_turn_05.jpg  

Planfräsen (fest, frei)

  • Bei der 2,5-Achsen-Fräsbearbeitung wird das Werkzeug für die Tiefe auf der Z-Achse positioniert, während auf X und Y oder X und C gleichzeitig Schnitte ausgeführt werden.

Bessere Anpassung und kürzere Einrichtzeiten...

CAMWorks-Demo

Datta Enterprises: eine CAMWorks-Erfolgsgeschichte

„Wir sind der Meinung, dass wir unsere Kunden mit der durch die Plattform gewonnene Fertigungsgenauigkeit besser bedienen können. Wir gehen auch davon aus, dass sich unsere betriebliche Flexibilität verbessern wird und wir kompliziertere Aufträge annehmen werden können. Mit CAMWorks lassen sich die Aufträge wesentlich besser kalkulieren, was eine wichtige Rolle spielt“, so Shailendra Bhosle, Datta Enterprises.

Datta Enterprises ist ein Anbieter von wichtigen Motor- und strukturellen Komponenten für Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt, für Ölfeldbetriebe und für Hochgeschwindigkeitsverpackungsanlagen im oberen Qualitätssegment. Das im indischen Kolhapur ansässige Unternehmen beliefert seine Kunden mit maßgefertigte Teilen.

Ganze Story...